Explore Channels

Our Channels

Das waren die Social Media Meilensteine 2021


Was Instagram, TikTok & Co in diesem Jahr für uns bereitgehalten haben

Auf unserem Blog informieren wir unsere Leser:innen jeden Monat über die Entwicklungen auf allen Social Media Plattformen und ordnen diese ein. Ob Social Media-, Online- oder Influencer Marketing: Wir verraten, welche Vorteile sie mit sich bringen. 2021 ist in der Branche viel passiert und dementsprechend haben sich auch die Plattformen an diese Veränderungen angepasst. Welche Meilensteine es 2021 auf Social Media gab, verraten wir euch in diesem Post.


Instagram Veränderungen 2021

Instagram hat wohl von allen Plattformen die meisten Veränderungen in diesem Jahr erlebt. Wenn ihr euch alle im Detail durchlesen möchtet, dann klickt euch doch gerne einmal durch unsere Social Media News auf unserem Blog. Die wichtigsten Meilensteine haben wir jedoch hier noch einmal für euch.


Branded Content

Instagram ist dafür bekannt, dass Creator:innen hier mit Unternehmen oder Marken kooperieren und für ihre Produkte oder Dienstleistungen Werbung machen. Dass dies deutlich gekennzeichnet werden muss, ist wohl spätestens heute jeder Person klar. Branded Content muss davon jedoch abgehoben werden.

Hierbei handelt es sich um eine Form der Werbekennzeichnung, bei der bspw. ein/e Creator:in Content auf Instagram postet und dabei offen mit dem Sticker „Branded Content“ kennzeichnet, dass dieser vergütet wurde. Nicht zu verwechseln ist dieser Content jedoch mit Social Ads.

Dass man Branded Content nun auch auf Instagram angeben kann, trägt weiterhin dazu bei, den Werbemarkt in den sozialen Medien transparenter zu gestalten und somit das Influencer Marketing zu professionalisieren.


Caption Sticker und Übersetzung von Stories

Die Umsetzung von Influencer Marketing Kampagnen findet primär in den Instagram Stories statt. Um diese für die Konsument:innen noch ansprechender zu machen, ist es nun möglich, die Stories automatisch übersetzen zu lassen und einen Caption Sticker einzufügen, der das Erstellen von Untertiteln noch einfacher macht.


Co-Autor:innen-Funktion

Ein besonders großer Meilenstein wahr wohl die Einführung der Co-Autor:innen-Funktion auf Instagram. Diese macht es möglich, dass zwei Profile gleichzeitig das selbe Video oder Foto auf ihren Profilen posten. Dies hat den Vorteil, dass doppelt Reichweite generiert werden kann.

Besonders für noch kleinere Profile bietet dies eine gute Möglichkeit, Aufmerksamkeit zu bekommen. Auch im Rahmen des Influencer Marketings ist dies eine schöne Möglichkeit der Umsetzung zwischen Creator:in und Unternehmen.


Link-Sticker…und zwar für alle!

Im Jahr 2021 wurde die so beliebte Swipe-Up-Funktion durch den Link Sticker ersetzt. Dieser kann nun, genau wie andere Story Sticker, überall innerhalb der Sequenz platziert werden. Er führt dann per einfachem Klick auf eine neue Website.

Bisher war diese Funktion immer nur für verifizierte Profile oder für Creator:innen mit mindestens 10.000 Follower:innen zugänglich. Im letzten Quartal des Jahres hat Instagram dann alle überrascht und begeistert, indem die Funktion nun für alle User:innen der Plattform  nutzbar ist. Vor allem für Nano- und Micro-Influencerinnen und Unternehmen bietet dies eine tolle Möglichkeit, auf externe Links wie beispielsweise Blogposts zu verlinken und somit mehr Reichweite zu generieren.


Posting via Desktop

Jede:r, der/die im Social Media Marketing arbeitet, hat sich wohl über diese Einführung gefreut. Von nun an können nicht mehr nur vom Smartphone Postings auf dem eigenen Account hochgeladen werden, sondern auch via Desktop.

Die Arbeit auf Social Media wird dadurch erheblich erleichtert. Auch die Storyplanung ist nun mit der Facebook Business Suite möglich.


Abschaffen der Likes

Lange wurde es angekündigt (oder auch angedroht), nun ist es Realität. Die Likes unter den eigenen Postings können nun deaktiviert werden. Dies ist jedoch kein Muss und kann von allen User:innen freiwillig genutzt werden. Ziel soll es laut Instagram sein, den Leistungsdruck auf Social Media zu vermindern und zu vermeiden, dass man sich zu stark mit anderen Personen anhand der Likes vergleicht.


Reels

Der Aufstieg der Reels-Funktion, die 2020 gelauncht wurde, ist wohl ein Meilenstein für sich. Daneben wurde die Maximaldauer dieser jedoch auch auf 60 Sekunden erhöht. Zudem ist es nun möglich, auch über die Reels Social Ads zu schalten, was einen enormen Fortschritt in Sachen Social Media- und Influencer Marketing bedeutet. Passend dazu sind nun auch Insights verfügbar, die Marketer:innen bisher nur für Feed Postings einsehen konnten.


TikTok Veränderungen 2021

Ähnlich wie bei den Reels lässt sich auch von der Nutzung von TikTok wohl von einem eigenen Meilenstein sprechen. Es spricht für sich, dass die App den Giganten YouTube in der individuellen Nutzungsdauer überholt hat. Der Boom von TikTok zeigt noch einmal, wie wichtig Bewegtbild im Jahr 2021 geworden ist und wie relevant es auch im nächsten Jahr bleiben wird.

Auch für Creator:innen und das Influencer Marketing wird die Plattform immer attraktiver. So können nun, ähnlich wie auf Instagram, User:innen anhand des Blauen Hakens verifiziert werden. Voraussetzung dafür ist, dass sie bestimmte Kriterien erfüllen. Der Blaue Haken zeugt auf TikTok davon, dass ein Profil besonders authentisch und nahbar ist.

Ein weiterer Meilenstein auf TikTok waren wohl die Video Pins. Diese ermöglichen es, dass User:innen auf dem eigenen Profil bis zu 3 Videos ganz oben anpinnen können, was dafür sorgt, dass diese immer direkt angezeigt werden. Das sorgt gleichzeitig dafür, dass eben diese Videos besonders viel Reichweite und Aufmerksamkeit generieren. Ob das Anpinnen zusätzlich den Algorithmus beeinflusst, ist zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht klar. Deutlich wird jedoch, dass es sich vor allem für Werbevideos eignet, damit diese zusätzliche Aufmerksamkeit erhalten.


Was ist auf den anderen Plattformen passiert?

Mit Instagram, TikTok und auch den Reels haben wir euch die relevantesten Meilensteine zusammengefasst. Natürlich gibt es aber auch noch andere Meilensteine, über die es zu sprechen gilt. Vor allem die App Clubhouse sollte dabei nicht unerwähnt bleiben.

Anfang des Jahres gab es im Marketing und auch sonst auf Social Media wohl kein anderes Thema als die neue Audio-App, die die Herzen wohl so schnell eroberte wie vor ihr keine zweite App. Bei Clubhouse konnten eingeladenen User:innen Audio-Räume eröffnen, in denen sie dann mit anderen Personen zu bestimmten Themen sprechen konnten.

Vor allem im Influencer Marketing war diese App sehr schnell sehr relevant und Expert:innen haben über die neuesten Trends und Entwicklungen unterrichtet. So schnell wie Clubhouse kam, war die App auch wieder weg. Die Audio-Plattform konnte sich letztendlich nicht etablieren. Wir sind dennoch gespannt, wie sich das Thema Audio im Jahr 2022 entwickelt.


Fazit 2021

Die Social Media Plattformen haben uns im Jahr 2021 enorm viele Veränderungen gebracht, die die Branche maßgeblich geprägt haben. Wir sind gespannt, was 2022 noch alles passiert. Wenn ihr noch mehr Details zu den einzelnen Meilensteinen haben möchtet, schaut gerne in unseren Social Media News Januar-Dezember vorbei oder wartet geduldig auf unser E-Book in der nächsten Woche, wo wir diese noch einmal beleuchten. Wer nicht abwarten kann, kann auf unserem Instagram Account (@lookfamed) vorbeischauen und sich das neueste IGTV unserer Social Media Expertin Katharina anschauen.

Author

Popular posts

Filter
Category Category

By channel

  • #Black Week
  • #Instagram
  • #LinkedIn
  • #Pinterest
  • #Podcast
  • #Predictions
  • #Snapchat
  • #Social Media
  • #TikTok
  • #Twitch
  • #YouTube

By content

  • #Black Week
  • #Developments
  • #Employer Branding
  • #Experts
  • #Features
  • #How To
  • #Influencer
  • #Instagram
  • #Journals
  • #Predictions
  • #Social Media
  • #Tech
  • #TikTok
  • #Trending
  • #YouTube
Chosen tags:
  • #Influencer
  • #Social Media
  • #Instagram
  • #TikTok

Get the latest News

Be the first to know
Get Tips & Improvements
100% free
Learn about new features

Sign up Sign up

Your data

Your subscriptions

Lookfamed Loading...

Start your
campaign

Your Data

Campaign details

Timeline to Kickoff

Budget

Select platform(s)

Instagram
TikTok
YouTube
Twitch
LinkedIn
Pinterest

Goal(s) of the campaign

Branding
Reach
Content Creation
Traffic
Engagement
Sales
Conversion
App Installs
Other

Your message

Get a
Management

    Your data

    Your platforms

    Select platforms

    Instagram
    Twitch
    TikTok
    Pinterest
    YouTube
    LinkedIn

    Instagram

    TikTok

    YouTube

    Twitch

    Pinterest

    LinkedIn

    Creator
    request

    Your Data

    Details

    Which Creator?

    Time to Kickoff

    Select platform(s)

    Instagram
    TikTok
    YouTube
    Twitch
    LinkedIn
    Pinterest

    Goal(s) of the campaign

    Branding
    Reach
    Content Creation
    Traffic
    Engagement
    Sales
    Conversion
    App Installs
    Other

    Your Message

    Get in Touch

    Whether it's an initial idea, a concrete inquiry or interest in a collaboration: We look forward to hearing from you!

      Your Data

      Your message

      Journal
      Download

      Your Data


      Download

      You can download your journal here. Have fun!

      Get the Journal

      Your Data

      Durch Absenden des Formulars gibst du uns dein Einverständnis, dich für zukünftige Marketingaktionen zu kontaktieren.

      You've got
      Mail

      In wenigen Augenblicken bekommst du eine E-Mail mit dem Downloadlink des Journals zugesendet.

      Explore

      Search results for
      Lookfamed Search...