Scroll to top
© 2021, made with love by lookfamed, All right reserved.
de

Empfehlungsmarketing im E-Commerce


lookfamed - 17. März 2021

Refer a friend – So arbeitet die Hautpflegemarke „Elvielle“ mit der effektiven Marketingstrategie

Empfehlungsmarketing – Eine Strategie, auf die viele Unternehmen setzen. Warum? Sie steht für besonders hohe Effektivität und Glaubwürdigkeit auf Seiten der Konsumenten. Aber was zeichnet eigentlich gutes Empfehlungsmarketing aus und wie wurde es in der Praxis von der hochwertigen Hautpflegemarke Elvielle umgesetzt?

Was ist Empfehlungsmarketing?

Empfehlungsmarketing beschreibt eine Marketingstrategie, bei der Bestandskunden (potenzielle) Neukunden für ein Unternehmen anwerben, indem sie, wie der Name bereits suggeriert, Produkte oder Dienstleistungen weiterempfehlen. Im Zuge dessen erhalten die Bestandskunden dafür eine Gegenleistung vom Unternehmen. Dabei kann es sich beispielsweise um Rabatte oder kleine Präsente handeln.

Der Vorteil von Empfehlungsmarketing gegenüber anderer, klassischerer Werbemaßnahmen, ist vor allem die Glaubwürdigkeit. Bekommt man als Konsument eine Empfehlung eines Freundes oder Bekannten, so hält man diese in der Regel für glaubwürdiger als Rezensionen, die beispielsweise auf der Website oder im Shop der Marke veröffentlicht werden. Empfehlungsmarketing sorgt hier für den so wichtigen Vertrauensvorsprung.

Wie funktioniert Empfehlungsmarketing?

Damit überhaupt die Grundlage für ein erfolgreiches Empfehlungsmarketing gelegt werden kann, sollte dies auf drei Säulen fußen: Der Unternehmensphilosophie, einem positiven Corporate Image und der Pflege bestehender Kontakte.

Damit Bestandskunden eine Marke gerne weiterempfehlen, müssen sie diese positiv wahrnehmen und sich ihr im besten Fall verbunden fühlen. Sie mit Rabatten oder kleinen Präsenten zu locken, reicht nicht immer aus, um sie davon zu überzeugen, Produkte im privaten Umfeld weiterzuempfehlen. Dafür müssen Unternehmen ihre Bestandskunden gut kennen, eine Beziehung zu ihnen aufbauen und – selbstverständlich – eine Weiterempfehlung belohnen. Zudem muss der Prozess des Empfehlungsmarketings so einfach wie möglich gestaltet werden. In den Prozess des Verkaufs sollte so bereits aktiv um Rezensionen und Weiterempfehlungen gebeten werden. Gruppen, die ebenfalls nicht außer Acht gelassen werden sollten, sind die eigenen Mitarbeiter und die Social Media Follower. Auch diese können aktiv dazu beitragen, dass ein gutes Gesamtbild des Unternehmens und der Produkte entsteht und sollten nicht außer Acht gelassen werden.

Refer a friend – Empfehlungsmarketing der Marke Elvielle

Elvielle ist eine hochwertige Hautpflegemarke, die im Jahr 2017 von der Influencerin Luana Theodoro da Silva ins Leben gerufen wurde. Seitdem hat sie großen Erfolg mit ihren qualitativen Produkten, die die Haut nachhaltig verbessern. Im Rahmen der „Refer a friend“ Maßnahmen setzt auch Elvielle auf das Empfehlungsmarketing.

Bestandskunden haben hier die Möglichkeit, einen persönlichen Link zu teilen, mit dem Neukunden, an die Produkte weiterempfohlen werden, 20% auf ihre erste Bestellung erhalten. Aber auch die Bestandskunden gehen hier, getreu dem Empfehlungsmarketing, natürlich nicht leer aus. Wenn Neukunden die empfohlene erste Bestellung abgeschlossen haben, erhält der Bestandskunde einen 20% Gutschein für das Werben und Empfehlen.

Ziel der „Refer a friend“ Maßnahme ist vor allem die Kundenakquise. Dadurch, dass alle Parteien eine gleich hohe Vergütung bekommen, wird ein ausreichend großer Anreiz für die Weiterempfehlung auf Seiten der Konsumenten gesetzt. Das Empfehlungsmarketing hat hierbei nicht nur den Vorteil der gesteigerten Abverkäufe, sondern auch den, dass sich der Empfehlende durch das Aussprechen einer Empfehlung der Marke noch einmal vermehrt verbunden fühlt. Dies setzt nicht nur für Neukunden Anreize, sondern auch bereits gewonnen Kunden fühlen sich insofern positiv mit der Marke verbunden, dass sie noch einmal bei Elvielle kaufen möchten. Durch eine positive Weiterempfehlung verändert sich die Einstellung zu Marke auf allen Seiten positiv.

Fazit

Neben dem Influencer Marketing gehört auch das Empfehlungsmarketing zu einer der effektivsten Maßnahmen, um Kunden langfristig zu binden und eine positive Beziehung zur Marke zu verstärken. Anhand der „Refer a friend“ Aktion von Elvielle lässt sich darstellen, dass diese Marketingmaßnahme in der Praxis sehr effektiv und nachhaltig positive Effekte hat.

 

Lookfamed Newsletter

Weitere Influencer News