Our Channels

TikTok-Werbung: So könnt ihr mit Ads eure Zielgruppe erreichen!

Lesedauer: 10 Min

Wie gelingt erfolgreiche TikTok-Werbung und welche Chancen ergeben sich daraus für Unternehmen?

TikTok hat sich in den vergangenen Jahren zu einer der erfolgreichsten Social-Media-Plattformen entwickelt. Prognosen gehen davon aus, dass im Jahr 2025 über 950 Millionen Nutzer weltweit jeden Monat auf TikTok aktiv sein werden.

So sehen Agenturen und Unternehmen immer mehr das Potenzial für das Influencer Marketing. Doch welche Möglichkeiten gibt es für das Werben auf TikTok und worauf muss bei der TikTok-Werbung geachtet werden? In diesem Beitrag erhaltet ihr die wichtigsten Insights rund um die Kosten von TikTok-Ads und die wichtigsten Einstellungen im TikTok-Ads-Manager!

Wie kann ein Unternehmen auf TikTok werben?

Als Unternehmen habt ihr die Möglichkeit, eine Kampagne mit TikTok-Creatorn zu entwickeln und umzusetzen. Die Marke sowie das Unternehmen werden bei dem TikTok-Creator optimal platziert. Wichtig hierbei ist es, dass die Creator das Produkt oder die Dienstleistung widerspiegeln und die Eigenschaften in einer eigenen kreativen Art präsentieren.

Ihr könnt auch eigene Anzeigen über TikTok schalten. Wie das geht und was ihr bei der TikTok-Werbung beachten solltet, erfahrt ihr in den nächsten Abschnitten.

Bei TikTok gibt es verschiedene Ad-Formate

Brand Takeover / Top View

Beim Brand-Takeover erscheint die geplante Ad im Vollbildmodus, direkt nachdem der Nutzer die App geöffnet hat. Nach einigen Sekunden verschwindet der Vollbildmodus und die Ad gelangt in die übliche TikTok-Ansicht. Das TopView-Format funktioniert ähnlich – allerdings kann das Video hier bis zu 60 Sekunden lang sein.

Hier ist der Vorteil, dass die Nutzer diese Kampagne direkt als erstes sehen, wenn sie die App öffnen. So könnt ihr die erste Aufmerksamkeit der User nutzen und die Ad überzeugt bestenfalls eure potenziellen Interessenten.

Branded Hashtag Challenge

Ihr könnt TikToks mit Hashtags in der Caption versehen. Die Nutzer können darüber Videos zu einem bestimmten Thema finden. Bei einer Branded-Hashtag-Challenge erstellt ihr als Unternehmen eine Challenge und verseht diese mit passenden Hashtags. Nutzer können diese direkt zuordnen – es entsteht ein Wiedererkennungswert. Über passende und reichweitenstarke Creator könnt ihr auf die Challenge aufmerksam machen und zum Mitmachen anregen. Klarer Vorteil dabei: Euer Unternehmen ist präsent platziert und ihr erreicht die maximale Reichweite.

In-Feed-Video

Das In-Feed-Video hat das gleiche Format wie ein normales TikTok-Video und wird den Nutzern ebenfalls auf der For-You-Page angezeigt. Diese Ad ist lediglich durch die Markierung „sponsored“ als Werbeanzeige zu erkennen. Euer Vorteil beim In-Feed-Video liegt darin, dass Nutzer die Ad nicht bewusst als Anzeige wahrnehmen. So lassen sie sich auf den Content ein und die Ad erzeugt Aufmerksamkeit.

Branded Effect

Beim Erstellen von TikTok-Videos könnt ihr Effekte ausprobieren und für euren Content nutzen. Der Branded Effect gibt Unternehmen die Möglichkeit, eigene Effekte zu erstellen. Die Zielgruppe setzt sich so spielend mit der Marke und dem Produkt auseinander. Nutzer nehmen euch als Marke damit noch besser wahr.

Spark Ads

Bei Spark Ads wird keine eigene Werbeanzeige erstellt. Stattdessen geht es darum, organische Beiträge nachträglich als Ads zu kennzeichnen. Ihr könnt damit also die Reichweite eurer Top-Beiträge – oder die von Influencern – nachträglich als Ad verlängern.

Step by Step: So könnt ihr Werbung auf TikTok schalten!

Der TikTok-Ads-Manager wird laufend erweitert und erhält immer wieder neue Funktionen. Wenn ihr auf dem Laufenden bleiben wollt, solltet ihr regelmäßig einen Blick in das Tool werfen – oder ihr meldet euch zu unserem Newsletter an und erhaltet jede Woche alle wichtigen Neuerungen rund um TikTok, Instagram und Co.

Tipp: Lasst euch Zeit beim Erstellen von Kampagnen, vor allem, wenn ihr noch keine Erfahrung damit habt. Sobald die Kampagne erst einmal läuft, könnt ihr bestimmte Einstellungen nicht mehr ändern.

Quelle: TikTok Ads-Manager
Quelle: TikTok Ads-Manager
Quelle: TikTok Ads-Manager
Quelle: TikTok Ads-Manager
Quelle: TikTok Ads-Manager
Quelle: TikTok Ads-Manager
Quelle: TikTok Ads-Manager
Quelle: TikTok Ads-Manager
Quelle: TikTok Ads-Manager
Quelle: TikTok Ads-Manager
Quelle: TikTok Ads-Manager
Quelle: TikTok Ads-Manager
Quelle: TikTok Ads-Manager
Quelle: TikTok Ads-Manager
Quelle: TikTok Ads-Manager
Quelle: TikTok Ads-Manager
Quelle: TikTok Ads-Manager
Quelle: TikTok Ads-Manager

Werbung auf TikTok – so funktioniert das Tracking

Auch bei TikTok solltet ihr eure Ads tracken. Nur so könnt ihr nachvollziehen, wie gut die Anzeigen funktionieren und könnt herausfinden, was ihr noch verbessern solltet. Das gewöhnliche Tracking eurer Anzeigen könnt ihr beim Erstellen der Ads anpassen. Wenn ihr aber Ereignisse tracken möchtet – z.B. App-Downloads oder bestimmte Ereignisse auf eurer Website – dann solltet ihr dies über das Anlegen eines TikTok-Pixels tun.

Klickt dazu im Ad-Manager auf „Element > Ereignisse“. Die erstellten Pixel werden dann in den Code eurer Website eingefügt. Falls ihr keine Programmierer seid, dann wendet euch dazu am besten an eure IT-Abteilung. Ihr könnt beispielsweise tracken, ob User etwas in den Warenkorb legen oder eine Bestellung abschließen.

Welche Vorteile haben TikTok-Ads für Unternehmen?

Das Schalten von TikTok-Werbung und Influencer Marketing kann für Unternehmen viele Vorteile haben. Besonders für B2C-Marken ist die Plattform ideal geeignet:

Wie kennzeichnet man Werbung auf TikTok richtig?

Die Werbekennzeichnung auf TikTok funktioniert im Grunde ähnlich wie bei anderen Social-Media-Plattformen. Jedem Verbraucher muss deutlich werden, dass es sich bei dem Content um eine werbliche Maßnahme handelt. Hier müssen die Begriffe „Werbung“ oder „Anzeige“ deutlich zu sehen und verstehen sein. Bei gekauften Ads markiert TikTok die Anzeigen automatisch als Werbung. Wenn ihr auf Nummer sicher gehen wollt, könnt ihr den Begriff dennoch in der Caption einbauen. Bei einer Influencer-Kampagne baut ihr den Begriff am besten in die Caption ein. Außerdem könnt ihr die Kennzeichnung gut sichtbar im Video sowie als Hashtag angeben.

Was kostet eine Werbeanzeige bei TikTok?

Bei TikTok müsst ihr ein Mindestbudget bereitstellen, wenn ihr eine Anzeige schalten möchtet. Tagesbudget und Gesamtbudget für Kampagnen müssen dabei größer als 50 € sein. Für Anzeigengruppen gilt ein Budget von mehr als 20 € pro Tag. Das Gesamtbudget ergibt sich aus der Anzahl der Tage multipliziert mit 20, z.B.:

10 (Tage, für die die Anzeigengruppe geplant ist) x 20 € (Mindesthöhe des Tagesbudgets) = 200 € (Mindesthöhe des Gesamtbudgets)

Nach oben ist den Preisen für TikTok-Werbung natürlich keine Grenze gesetzt – ihr könnt jedoch auch ein Maximalbudget setzen. Gerade größere Firmen geben auch mal über 10.000 € oder sogar 100.000 € für eine Kampagne aus. Für kleinere Unternehmen kann sich die Investition in Influencer-Kampagnen dabei mehr lohnen.

Welche Vorteile bietet das Werben auf TikTok gegenüber Instagram?

Ein großer Teil der TikTok-Nutzer ist zwischen 13 und 24 Jahren alt. Somit können Unternehmen neben Instagram eine neue, jüngere Zielgruppe erschließen und ihre Reichweite auch bei der Gen Z erhöhen. Der Kreativität auf TikTok sind keine Grenzen gesetzt. So sind die TikTok-Creator dafür bekannt, unterhaltsamen und sehr kreativen Content in Zusammenhang mit Effekten und Musik zu kreieren und ihre Community damit zu überzeugen. Unternehmen können sich mit ihrem eigenen oder dem kreativen Content der Creator von der Konkurrenz abheben und sich und die Marke einzigartig präsentieren.

Neben Werbung bietet TikTok Unternehmen ein enormes Potenzial für erfolgreiches Influencer Marketing. Es gibt eine Vielzahl an neuen Creatorn, die gemeinsam mit Unternehmen erfolgreiche Kampagnen umsetzen können. Der größte Vorteil von TikTok ist wohl, dass jedes Video die Chance hat, viral zu gehen und somit eine sehr hohe Reichweite generieren kann. Der Content wird nicht nur den Followern angezeigt, sondern kann bei jedem Nutzer auf der For You Page ausgespielt zu werden.

Fazit: TikTok-Werbung als Chance für Unternehmen

TikTok bietet diverse Möglichkeiten, Werbung zu schalten. Welche Variante die geeignetste ist, muss jedes Unternehmen individuell für sich herausfinden. Hier gilt es, euch eure konkreten Ziele vor Augen zu halten und einige Arten der TikTok-Werbung auszuprobieren, um die richtige Entscheidung zu treffen. Doch eins ist sicher: Die Werbung auf TikTok – vor allem in Zusammenarbeit mit den passenden Influencern – birgt großes Potenzial. In Zukunft wird TikTok hier sicherlich noch weitere, spannende Möglichkeiten finden, um den Ads-Manager zu erweitern und für Unternehmen noch attraktiver zu machen.

Autor

Beliebte Beiträge

Filter
Kategorie Kategorie

Nach Kanal

  • #Entwicklungen
  • #Instagram
  • #LinkedIn
  • #Pinterest
  • #Podcast
  • #Snapchat
  • #Social Media
  • #TikTok
  • #Trending
  • #Twitch
  • #YouTube

Nach Inhalt

  • #Black Friday
  • #E-Commerce
  • #Employer Branding
  • #Entwicklungen
  • #Experts
  • #Features
  • #How To
  • #Influencer
  • #Instagram
  • #Journals
  • #Predictions
  • #Social Media
  • #Tech
  • #TikTok
  • #Trending
  • #YouTube
Gewählte Tags:
  • #How To
  • #Social Media
  • #TikTok
  • #TikTok

Get the latest News

Be the first to know
Get Tips & Improvements
100 % Kostenlos
Learn about new features

Melde dich an Melde dich an

Deine Daten

Deine Abos

Lookfamed Lade...

Start your
campaign

Deine Daten

Kampagnen­details

Timeline to Kickoff

Budget

Platt­form(en) auswählen

Instagram
TikTok
YouTube
Twitch
LinkedIn
Pinterest

Ziel(e) der Kampagne

Branding
Reach
Content Creation
Traffic
Engagement
Sales
Conversion
App Installs
Other

Deine Nachricht

Get a
Management

    Deine Daten

    Deine Platt­form(en)

    Plattform(en) auswählen

    Instagram
    Twitch
    TikTok
    Pinterest
    YouTube
    LinkedIn

    Instagram

    TikTok

    YouTube

    Twitch

    Pinterest

    LinkedIn

    Creator
    Anfrage

    Deine Daten

    Details

    Welchen Creator?

    Time to Kickoff

    Platform(en) auswählen

    Instagram
    TikTok
    YouTube
    Twitch
    LinkedIn
    Pinterest

    Ziel(e) der Kampagne

    Branding
    Reach
    Content Creation
    Traffic
    Engagement
    Sales
    Conversion
    App Installs
    Other

    Deine Nachricht

    Get in Touch

    Ob erste Idee, konkrete Anfrage oder Interesse an einer Zusammenarbeit: Wir freuen uns auf deine Nachricht!

      Deine Daten

      Deine Nachricht

      Journal
      Download

      Deine Daten

      Jetzt
      Downloaden

      Du kannst dein Journal hier herunterladen. Viel Spaß!

      Get the Journal

      Deine Daten

      Durch Absenden des Formulars gibst du uns dein Einverständnis, dich für zukünftige Marketingaktionen zu kontaktieren.

      You've got
      Mail

      In wenigen Augenblicken bekommst du eine E-Mail mit dem Downloadlink des Journals zugesendet.

      Explore

      Suchergebnisse von:
      Lookfamed Suchen...
      Offenes Geschenk
      Schließen
      Promotions Bild

      Viral gehen auf TikTok?

      Wenn du die maximale Reichweite für deine Ziele erreichen willst, dann melde dich jetzt zu unserem Influencer Marketing Newsletter an und erhalte unser kostenloses Marketing-Sheet „You on TikTok - Short Content matters!", um mit Bewegtbild so richtig durchzustarten!