Scroll to top
© 2020, made with love lookfamed, All right reserved.

So landet ihr auf der TikTok “For You Page”


lookfamed - 8. Mai 2020 - 0 comments

Wer bisher dachte, dass der Instagram Algorithmus seit den Änderungen vor ein paar Jahren nicht mehr zu durchschauen sei, der hat sich wohl noch nicht mit der „For You“ Page der chinesischen App TikTok beschäftigt, die in den letzten Jahren Millionen Downloads generiert hat. Das Ziel eines jeden, der die beliebte App nutzt, ist es, einmal auf dieser zu landen und ein virales Video zu produzieren. Wir verraten euch die wichtigsten Tipps, damit auch ihr es mit euren Inhalten schafft, auf der beliebten For You Page der Video-App zu landen.

Was ist die “For You Page”?

Die „For You“ Page oder die „Für Dich“ Seite von TikTok ist die Startseite, die man sieht, wenn man die App öffnet. Anders als auf Instagram sieht man hier sofort die Beiträge von Nutzern, denen man zwar nicht folgt, die aber Inhalte produziert haben, die den eigenen Interessen ähneln. Denn so funktioniert der TikTok Algorithmus: Der Content auf der For You Page der App wird für jeden der Millionen Nutzer personalisiert und ist in seiner Zusammenstellung abhängig davon, welche Inhalte und Nutzer man sich sonst anschaut, wie lange man diese schaut und wie man mit ihnen interagiert.

Die For You Page ist wohl der Grund, warum TikTok eine mehr als doppelt so lange durchschnittliche Nutzungsdauer bei der jungen Zielgruppe aufweist als Instagram, denn sie ist unendlich. Egal wie lange man durch die Timeline scrollt, es werden immer wieder neue kurze Videos angezeigt, die auf eure persönlichen Interessen angepasst sind. Bisher hat trotz des immensen Interesses an TikTok noch niemand wirklich herausgefunden, wie genau der Algorithmus funktioniert. Wir haben aber ein paar Tipps für euch, wie ihr den Algorithmus austrickst und mit euren TikTok-Video auf der App viral geht.

So landet ihr auf der For You Page

Anders als auf anderen Plattformen im Rahmen von Social Media spielen die Follower auf TikTok keine ausschlaggebende Rolle, wenn es darum geht, Reichweite zu generieren. Das bedeutet, dass durch die For You Page auch Inhalte von Nutzern viral gehen können, die nicht Millionen Follower haben. Trotz des komplizierten Algorithmus der App finden die aktiven Nutzer der Plattform aber doch immer wieder Wege, diesen auszutricksen und sich auf die begehrte Seite zu befördern – mal mit originellen Tricks, manchmal aber auch einfach nur durch raffinierte Methoden.

Andere User zum Pausieren bringen

Eine momentan beliebte Methode auf Tik Tok ist es, Videos zu gestalten, die andere User mehrfach pausieren müssen, um bestimmte Elemente, Bilder oder Texte erkennen zu können. Das führt auf der einen Seite dazu, dass das Video so oft geschaut wird, bis man die versteckten Elemente endlich erkannt hat. Mit diesem Trick sorgt ihr dafür, dass eure Videos von der selben Person mehrfach geschaut werden und steigert somit eure Views. Auf der anderen Seiten kann diese Methode aber auch dazu führen, dass andere beim Versuch, das Versteckte zu entdecken, mehrfach auf den Bildschirm tippen und das Video somit liken.

Beliebte Sounds nutzen

TikTok ist dafür bekannt, dass man seinen Kurzvideos Musik, Songs oder unterhaltsame Sounds beifügen kann, denn die App ist durch seine Lipsync-Videos erst bei Millionen als soziales Netzwerk beliebt geworden. Dabei gibt es einige Sounds, die sehr häufig von vielen TikTok-Nutzern der Plattform verwendet werden und somit zu den beliebten Untermalungen zählen. Wenn ihr einen solchen Sound auch hinterlegt und euch dazu etwas Kreatives ausdenkt, steigen die Chancen, dass euer Video auf der For You Page veröffentlicht wird, enorm.

Hashtags und Challenges

Genau so wie beliebte Sounds gibt es auch einige Hashtags, die weltweit gerne verwendet werden und unter vielen Clips zu finden sind. Sucht über die App nach bestimmten Hashtags und schaut euch die Videoclips an, die bisher dazu produziert wurden. So bekommt ihr Ideen, wie auch ihr eure Videos dazu veröffentlichen könnt, die es dann mit etwas Glück auf die For You Page schaffen.

Hand in Hand mit den Hashtags gehen außerdem die Challenges. Es gibt einige beliebte Challenges auf TikTok, denen ihr immer wieder über den Weg laufen werdet. Schaut euch die anderen Clips dazu an und findet einen individuellen und witzigen Weg, wie auch ihr diese Challenge implementieren könnt. Der Vorteil von Challenges ist zudem der Algorithmus: Wie oben bereits erwähnt, werden auf der For You Page vor allem Videos angezeigt, die denen, die ihr sonst schaut, ähneln. Da viele User Challenges schauen, stehen die Chancen hoch, dass auch euer Video dann auf der For You Page landet.

Eine gute Qualität

Auf der For You Page finden sich selten Videos, die eine schlechte Qualität aufweisen. Natürlich hat nicht jeder das neueste Smartphone parat, aber das ist auch gar nicht notwendig. Sorgt einfach dafür, dass die Lichtverhältnisse stimmen, nichts verwackelt ist und man alles ausreichend erkennt.

Likes, Kommentare und Shares

Unsere Tipps können euch dabei helfen,  auf die For You Page zu kommen. Voraussetzung dafür ist jedoch, dass euer Video bereits einige Views, Likes, Kommentare oder Shares generiert hat. Denn diejenigen, die von TikTok als erfolgreich eingestuft werden, erhalten Vorrang, wenn es darum geht, sie Tausenden von Menschen zu präsentieren.

Kreativität und Individualität

Natürlich zielen viele unserer Tipps darauf ab, eure Inhalte denen anderer anzupassen, um vom Algorithmus bevorzugt zu werden. Nur, weil ihr jedoch die gleichen Challenges macht wie andere User oder die gleichen Sounds verwendet, bedeutet dies nicht, dass Individualität nicht großgeschrieben wird. Denn wenn eure Videos denen anderer zu sehr ähneln, so ist es unwahrscheinlich, dass sie bis zum Ende angeschaut werden und ihr verliert Views. Nutzt den Content anderer also lediglich als Inspiration und gebt ihm euren eigenen Twist. Individueller, lustiger und kreativer Content wird auf TikTok wertgeschätzt.

Fazit

Auf der For You Page zu landen kann einen großen Vorteil für jeden TikTok User darstellen, um die eigenen Videos viral gehen zu lassen. Natürlich gibt es hier nicht das EINE Erfolgsrezept. Aber mithilfe unserer Tipps kommt ihr dem Ganzen schon ein ganzes Stück näher. Und wenn euch diese Tipps noch nicht reichen, dann findet ihr weitere Tipps für einen erfolgreichen TikTok Account genau hier. Also worauf wartet ihr noch? Probiert es doch einmal selbst aus und werdet kreativ!

Weitere Influencer News