Our Channels

Die aktuellen News rund um Social Media im April 2022

Auch diesen Monat kommen wieder einige Updates in den beliebtesten sozialen Netzwerken auf uns zu. So bleiben vor allem Instagram und TikTok in ständiger Bewegung und beliefern ihre Nutzer:innen regelmäßig mit neuen Innovationen. Alles rund um die April-Updates erfahrt ihr in diesem Blogpost. 


Instagram

Automatische Captions für Feed-Videos

Vor einigen Wochen hat Instagram endlich die automatischen Captions für Feed-Videos für eine größere Auswahl an Creator:innen freigeschaltet. Bisher war die Funktion nur für ausgewählte Nutzer:innen und nur in Englisch verfügbar. In den kommenden Monaten soll das Feature für alle verfügbar sein. Automatische Captions erkennen in einem Video gesagte Wörter und erstellen automatisch Untertitel. So nimmt die Videoplattform den eigenen Nutzern:innen nicht nur viel Arbeit ab, sie schafft auch gleichzeitig deutlich mehr Reichweite und Barrierefreiheit.

Nicht nur User:innen, denen bei der letzten Bahnfahrt die Airpods aus der Tasche gefallen sind und sich von nun an ohne Ton durch die Welt der öffentlichen Verkehrsmittel fortbewegen, wird somit geholfen. Viel wichtiger ist hierbei die Inklusion von schwerhörigen oder gehörlosen Zuschauer:innen, denen ein wichtiger Teil der zahlreichen Reels bisher verwehrt war.


Moderation im IG Live

Seit Kurzem bietet Instagram Creator:innen nun auch die Möglichkeit, Moderator:innen in ihren Livestreams zu ernennen. Die Funktion von Moderator:innen in Livestream Chats ist schon lange bekannt und eine unverzichtbare Funktionen für andere Livestream Plattformen geworden. Vor allem bei Livestreams mit vielen Zuschauer:innen wird der Kommentarbereich oft unübersichtlich.

Auch auf Instagram können Creator:innen nun Nutzer:innen ihrer Wahl als sogenannte Moderator:innen in ihren Livestreams ernennen, die sich darum kümmern, verletzende oder diskriminierende Kommentare und deren Verfasser:innen umgehend aus dem Chat zu verbannen und zu melden. So möchte Instagram unangemessenes Verhalten eingrenzen und den Nutzer:innen ein noch besseres Nutzererlebnis garantieren.


Ordnung in den Feeds

Aber das war es noch nicht an neuen Funktionen. Für mehr Übersicht beim Scrollen durch die verschiedenen Feeds bietet Instagram nun die Möglichkeit, die Feeds selbst auszuwählen und so zwischen chronologischer Ansicht der gefolgten User:innen und eigens festgelegten „Favoriten“ zu wählen. Die Liste der Favoriten beschränkt sich dabei auf bis zu 50 ausgewählten Accounts, die frei gewählt werden können. Hierbei entscheidet Instagrams Algorithmus, welche Posts der Favoriten an welcher Stelle angezeigt werden.


Funktionen in Testphase

Wie unermüdlich Instagram an einem noch intuitiveren Nutzererlebnis arbeitet, zeigen auch die zahlreichen Funktionen, die sich aktuell noch in einer Testphase befinden und nur für ausgewählte Nutzer:innen oder Programmierer:innen verfügbar sind.

So testet Instagram aktuell die Möglichkeit, auf Direktnachrichten mit einem Emoji nach Wahl zu reagieren und nicht mehr nur mit einem Herzen. Die sogenannte „Emoji-Bar“ wurde von Mobilentwickler Alessandro Paluzzi entdeckt und verspricht eine langersehnte Neuerung zu sein.

Eine weitere Entdeckung Paluzzi’s ist der neue „Vanish Mode“, mit dem Reaktionen auf Instagram Stories in den Direktnachrichten verschwinden. Diese Funktion bringt Ordnung und Übersicht in die Chatverläufe und lassen inhaltslose Nachrichten somit nach einmaligem Sehen verschwinden.


TikTok

Stories für Alle

Fortschritt und Neuheiten gibt es aber natürlich nicht nur bei Instagram. Auch Konkurrent TikTok hat diesen Monat einige Neuigkeiten parat. Ganz frisch dabei: Stories. Die bekannte Funktion, Inhalte für 24 Stunden mit der Community zu teilen, wird nun auch TikTok User:innen möglich. Was die letzten Monate nur für wenige Nutzer:innen freigeschaltet war, steht nun allen verfügbar.


10-Minuten Videos

Es ist noch gar nicht allzu lange her, dass TikTok Clips nicht länger als 15 Sekunden sein durften. Mittlerweile haben sich längere Videos mit einer Dauer von bis zu 3 Minuten auf der Plattform etabliert – und hier soll noch lange nicht Schluss sein. So hat TikTok den eigenen Nutzer:innen mittels einer In-App-Benachrichtigung bereits mitgeteilt, dass nun die Möglichkeit für 10 minütige Clips besteht. Bei Vielen ist die Videolänge von 10 Minuten zwar noch nicht auswählbar, jedoch steht das Feature wohl unmittelbar bevor. Ob es hierbei wirklich darum geht, den Nutzer:innen besseres Storytelling zu ermöglichen oder ob doch eher um das deutlich größere Monetarisierungspotential geht, kann wohl nur TikTok selbst beantworten. Spannend wird die Entwicklung der Plattform durch längere Videos aber in jedem Fall.

Autor

Beliebte Beiträge

Filter
Kategorie Kategorie

Nach Kanal

  • #Entwicklungen
  • #Instagram
  • #LinkedIn
  • #Pinterest
  • #Podcast
  • #Snapchat
  • #Social Media
  • #TikTok
  • #Trending
  • #Twitch
  • #YouTube

Nach Inhalt

  • #Black Friday
  • #E-Commerce
  • #Employer Branding
  • #Entwicklungen
  • #Experts
  • #Features
  • #How To
  • #Influencer
  • #Instagram
  • #Journals
  • #Predictions
  • #Social Media
  • #Tech
  • #TikTok
  • #Trending
  • #YouTube
Gewählte Tags:
  • #Trending
  • #Instagram
  • #TikTok

Get the latest News

Be the first to know
Get Tips & Improvements
100 % Kostenlos
Learn about new features

Melde dich an Melde dich an

Deine Daten

Deine Abos

Lookfamed Lade...

Start your
campaign

Deine Daten

Kampagnen­details

Timeline to Kickoff

Budget

Platt­form(en) auswählen

Instagram
TikTok
YouTube
Twitch
LinkedIn
Pinterest

Ziel(e) der Kampagne

Branding
Reach
Content Creation
Traffic
Engagement
Sales
Conversion
App Installs
Other

Deine Nachricht

Get a
Management

    Deine Daten

    Deine Platt­form(en)

    Plattform(en) auswählen

    Instagram
    Twitch
    TikTok
    Pinterest
    YouTube
    LinkedIn

    Instagram

    TikTok

    YouTube

    Twitch

    Pinterest

    LinkedIn

    Creator
    Anfrage

    Deine Daten

    Details

    Welchen Creator?

    Time to Kickoff

    Platform(en) auswählen

    Instagram
    TikTok
    YouTube
    Twitch
    LinkedIn
    Pinterest

    Ziel(e) der Kampagne

    Branding
    Reach
    Content Creation
    Traffic
    Engagement
    Sales
    Conversion
    App Installs
    Other

    Deine Nachricht

    Get in Touch

    Ob erste Idee, konkrete Anfrage oder Interesse an einer Zusammenarbeit: Wir freuen uns auf deine Nachricht!

      Deine Daten

      Deine Nachricht

      Journal
      Download

      Deine Daten

      Jetzt
      Downloaden

      Du kannst dein Journal hier herunterladen. Viel Spaß!

      Get the Journal

      Deine Daten

      Durch Absenden des Formulars gibst du uns dein Einverständnis, dich für zukünftige Marketingaktionen zu kontaktieren.

      You've got
      Mail

      In wenigen Augenblicken bekommst du eine E-Mail mit dem Downloadlink des Journals zugesendet.

      Explore

      Suchergebnisse von:
      Lookfamed Suchen...