Our Channels

Black Friday 2022: Zwischen Werbung & Rabattcodes hervorstechen

Wie Marken die umsatzstärkste Zeit des Jahres zu ihrer erfolgreichsten machen

Wann ist Black Friday 2022?

Hast du dir den 25. November 2022 schon rot im Kalender markiert? Wenn nicht, dann wird es jetzt höchste Zeit. Ob Marke oder Privatperson, der Black Friday 2022 steht bereits vor der Tür. Die Black Week gilt gemeinsam mit der Weihnachtszeit als umsatzstärkste Zeit für Unternehmen. Und das nicht umsonst, denn in dieser Zeit werden so viele Influencer-Kampagnen umgesetzt wie sonst im ganzen Jahr nicht. Wie man sich als Unternehmen mit seinen Produkten von dem Überangebot abgrenzt und welche Rolle das Influencer Marketing dabei spielt, erfahrt ihr in diesem Beitrag.

Welche Firmen machen beim Black Friday mit?

Blickt man auf die Black Week der vergangenen Jahre zurück, so hat man das Gefühl, dass alle Firmen in irgendeiner Art und Weise am Black Friday teilgenommen haben. Überall wimmelt es in dieser Zeit von Rabattcodes und sonstigen Preisminderungen, um die Konsumenten zu einem Kauf zu verleiten. Doch wie sinnvoll ist eine Teilnahme an der Black Week für Unternehmen denn überhaupt noch, wenn es im Überangebot kaum noch möglich ist, überhaupt die Aufmerksamkeit der Social Media Nutzer zu bekommen?

Wie kann man im Überangebot der Black Week noch herausstechen?

Der Erfolg von Marken über das Jahr hinaus und unterstützt durch den Black Friday ist Langfristigkeit. Längst ist es kein Geheimnis mehr, dass der Erfolg von Werbung in den sozialen Netzwerken die Influencer sind. Um diese während der Black Week jedoch sinnvoll einzusetzen, ist es wichtig, den Einsatz nicht einfach nur punktuell auf diese eine Woche im Jahr zu setzen. Erfolgreich wird eine Zusammenarbeit an dieser Stelle nur, wenn auf Beständigkeit und Ganzheitlichkeit gesetzt wird. 

@oh_wunderbar x CEWE

Das bedeutet, dass Influencer nicht einfach kurzfristig für eine Black-Friday-Kampagne ins Boot geholt werden, sondern dass es sich hierbei bestenfalls um diejenigen Creatorn handelt, mit denen die Marke auch generell über das Jahr hinweg zusammenarbeitet. Durch diese authentische Einbindung wird das Influencer Marketing viel erfolgreicher und die Performance steigt.

Was sind kreative Wege, sich im Rahmen einer Black-Friday-Kampagne abzuheben?

Häufig sind Black-Friday-Kampagnen recht vorhersehbar. Ein Influencer bewirbt ein Produkt und bietet in der Regel einen recht hohen Rabattcode an, der die Nutzer von Instagram, TikTok & Co zum Kauf verleiten soll. 

Um hier als Marke also aus der Masse herauszustechen, gilt es, einmal etwas zu wagen, was im Rahmen der Black Week von den Konsumenten nicht erwartet wird. Individualität und Kreativität sind gefragt. Dabei geht es vor allem darum, den Nutzern einen Mehrwert zu bieten, der sie über die Black Week hinaus begleitet. 

Was wären hier als kreative Wege? Statt einen Rabattcode anzubieten, sollten andere Kaufreize geboten werden. Dabei geht es vor allem darum, genau zu überlegen, was die Konsumenten in diesen Zeiten denn eigentlich wirklich brauchen. Sind es an dieser Stelle wirklich Produkte, die sie sonst auch immer kaufen oder geht es vielleicht vielmehr darum, wichtige Anschaffungen zu tätigen und gegebenenfalls bereits erste Weihnachtseinkäufe zu erledigen? An Marken ist es nun, sich darüber klar zu werden, ob sich das eigene Produkt denn eigentlich wirklich für eine Bewerbung im Rahmen des Black Friday 2022 eignet. 

Hat man für sich entschieden, dass eine Kampagne zu dieser Zeit durchaus vielversprechend und passend ist, so hat man Glück, denn: So viele kreative Möglichkeiten, die eigenen Produkte zu bewerben, gab es noch in keinem Jahr zuvor. Reels, TikTok und allgemein Short Video Content sind hier die Stichwörter. Umso wichtig ist an dieser Stelle, die Kreativität der Creator auf diesen Plattformen für sich zu nutzen.

Ein weiterer Weg, diese Formate zum Vorteil zu nutzen, ist das crossmediale Storytelling. Hier geht es darum, eine Kampagne über mehrere Plattformen hinweg auszuspielen – jedoch nicht immer auf die selbe Art und Weise, sondern beispielsweise so, dass sich die Inhalte ergänzen.

Rat einer Influencer Marketing Agentur: Black Friday 2022 ja oder nein?

Die Black Week, der Black Friday im Speziellen sowie das Weihnachtsgeschäft, gehören nicht umsonst zur umsatzstärksten Zeit des Jahres. Als Influencer Marketing Agentur, die bereits viele Jahre der Black Week gemeistert hat, empfehlen wir, sich jedoch nicht einfach auf einzelne Tage des Jahres zu setzen, sondern diese zu nutzen, um eine langfristige Strategie zu verfolgen. Events wie der Black Friday sollten dann als zusätzliche Chancen gesehen werden, diese gemeinsam mit den Creatorn, mit denen man ohnehin bereits zusammenarbeitet, zu festigen. Dabei sollte man sich zudem immer die Frage stellen: Ist es tatsächlich sinnvoll, die Art von Produkten, die meine Marke vertreibt, zu dieser Zeit zu bewerben und wie sieht die Nachfrage nach ihnen hier aus? Kann man diese Fragen für das eigene Unternehmen positiv beantworten, so steht einer ganzheitlichen, kreativen und crossmedialen Black-Friday-Kampagne nichts mehr im Weg. 

@alexperiences x Mastercard

Autor

Beliebte Beiträge

Filter
Kategorie Kategorie

Nach Kanal

  • #Entwicklungen
  • #Instagram
  • #LinkedIn
  • #Pinterest
  • #Podcast
  • #Snapchat
  • #Social Media
  • #TikTok
  • #Trending
  • #Twitch
  • #YouTube

Nach Inhalt

  • #Black Friday
  • #E-Commerce
  • #Employer Branding
  • #Entwicklungen
  • #Experts
  • #Features
  • #How To
  • #Influencer
  • #Instagram
  • #Journals
  • #Predictions
  • #Social Media
  • #Tech
  • #TikTok
  • #Trending
  • #YouTube
Gewählte Tags:
  • #How To
  • #Instagram
  • #Instagram
  • #TikTok

Get the latest News

Be the first to know
Get Tips & Improvements
100 % Kostenlos
Learn about new features

Melde dich an Melde dich an

Deine Daten

Deine Abos

Lookfamed Lade...

Start your
campaign

Deine Daten

Kampagnen­details

Timeline to Kickoff

Budget

Platt­form(en) auswählen

Instagram
TikTok
YouTube
Twitch
LinkedIn
Pinterest

Ziel(e) der Kampagne

Branding
Reach
Content Creation
Traffic
Engagement
Sales
Conversion
App Installs
Other

Deine Nachricht

Get a
Management

    Deine Daten

    Deine Platt­form(en)

    Plattform(en) auswählen

    Instagram
    Twitch
    TikTok
    Pinterest
    YouTube
    LinkedIn

    Instagram

    TikTok

    YouTube

    Twitch

    Pinterest

    LinkedIn

    Creator
    Anfrage

    Deine Daten

    Details

    Welchen Creator?

    Time to Kickoff

    Platform(en) auswählen

    Instagram
    TikTok
    YouTube
    Twitch
    LinkedIn
    Pinterest

    Ziel(e) der Kampagne

    Branding
    Reach
    Content Creation
    Traffic
    Engagement
    Sales
    Conversion
    App Installs
    Other

    Deine Nachricht

    Get in Touch

    Ob erste Idee, konkrete Anfrage oder Interesse an einer Zusammenarbeit: Wir freuen uns auf deine Nachricht!

      Deine Daten

      Deine Nachricht

      Journal
      Download

      Deine Daten

      Jetzt
      Downloaden

      Du kannst dein Journal hier herunterladen. Viel Spaß!

      Get the Journal

      Deine Daten

      Durch Absenden des Formulars gibst du uns dein Einverständnis, dich für zukünftige Marketingaktionen zu kontaktieren.

      You've got
      Mail

      In wenigen Augenblicken bekommst du eine E-Mail mit dem Downloadlink des Journals zugesendet.

      Explore

      Suchergebnisse von:
      Lookfamed Suchen...
      Offenes Geschenk
      Schließen
      Promotions Bild

      Viral gehen auf TikTok?

      Wenn du die maximale Reichweite für deine Ziele erreichen willst, dann melde dich jetzt zu unserem Influencer Marketing Newsletter an und erhalte unser kostenloses Marketing-Sheet „You on TikTok - Short Content matters!", um mit Bewegtbild so richtig durchzustarten!