Scroll to top
© 2020, made with love lookfamed, All right reserved.
de

Das waren unsere erfolgreichsten Kampagnen aus dem Jahr 2020!


lookfamed - 15. Dezember 2020

Wir blicken zurück auf unsere erfolgreichsten Kampagnen im Jahr 2020 und die Learnings, die wir aus diesem ungewöhnlichen Jahr ziehen konnten.

 

 

Marie ist unsere Head of Campaign Management und setzt gemeinsam mit ihrem Team die unterschiedlichsten Influencer Kampagnen für unsere Kunden um. Gemeinsam mit ihr sprechen wir über dieses turbulente Jahr und wie wir als Influencer Marketing Agentur trotz dessen große Kampagnen umsetzen konnten und welche Learnings wir für das nächste Jahr mitnehmen können.

 

Was war die erfolgreichste Kampagne aus dem Jahr 2020?

„Unsere erfolgreichste Kampagne in diesem Jahr war mit Abstand die Zusammenarbeit mit dem Fitnessanbieter Gymondo. Diese Kampagne wurde gemeinsam mit unserem Blogger Management erfolgreich umgesetzt. Durch die Bewerbung von Influencern über die Social Media Plattform Instagram konnten wir sehr viele Anmeldungen für die Plattform generieren und viele Menschen dazu animieren, sich sportlich zu betätigen. Durch die immer noch sehr präsente Corona-Situation mussten die Fitnessstudios schließen, doch dies sollte die Gesellschaft nicht davon abhalten, sich zu bewegen. Gymondo bietet da eine super Gelegenheit, sich weiterhin fit zu halten, dies haben viele gesehen und die Chance direkt ergriffen.

Das Learning, das wir daraus ziehen können, ist es, dass der Mehrwert, den eine Kampagne bieten sollte, an erster Stelle steht. Im Fall von Corona waren viele Leute an ihre Wohnung gebunden. Aufgrund dessen war es sinnvoll, im Rahmen einer Influencer Kampagne eben solche Möglichkeiten zu bewerben, die den Menschen auch in solch schwierigen Zeiten einen Mehrwert durch Unterhaltung oder Beschäftigung bieten. Allgemein lässt sich dabei sagen, dass die Kampagnen gemeinsam mit Lernplattformen, Streaming-Diensten und weiteren Fitnessabos in diesem Jahr sehr gefragt waren und wir dort einige erfolgreiche Kampagnen umsetzen konnten.“

Welche Kampagne hat von uns als Influencer Marketing Agentur am meisten abverlangt?

„Das war auf jeden Fall die Kampagne mit dem IJAB, dem internationalen Jugendaustauschbund. Bei dieser Kampagne standen die Auslandsbegegnungen im Fokus und es waren einige Influencer-Reisen geplant. Doch die Corona-Situation machte uns einen gewaltigen Strich durch die Rechnung. Wir mussten von unserer Planung komplett abrücken und die Kampagne musste angepasst werden. Jeder einzelne Bereich bei Lookfamed arbeitete mit unserem Team gemeinsam an dieser Kampagne und trug dazu bei, dass wir die gesamte Kampagne neu ausrichten konnten und nun im Endeffekt eine Lösung gefunden haben, die sich schon bald sehen lassen kann. Diese Kampagne war eine große Herausforderung, der wir uns tapfer gestellt haben.

Auch dies hat uns noch einmal gezeigt, wie schnelllebig unsere Branche ist und dass man vor allem bei Kampagnen sehr spontan und handlungsstark sein muss. Trotz der Pandemie haben wir durch regen Austausch und enge und effiziente Zusammenarbeit eine Lösung gefunden, mit der wir das Projekt trotz allem erfolgreich starten können und das macht uns sehr stolz.“

Welche Auswirkungen hatte das Coronavirus auf unsere Kampagnen?

„Die Auswirkungen des Coronavirus waren, wie wahrscheinlich in jeder Branche, anfangs sehr stark vertreten. Einige Influencer zogen sich aus Respekt zu Menschen, die es in dieser Zeit schwieriger hatten, beim Thema Werbung zurück. Allgemein herrschte eine große Unsicherheit. In dieser Phase wurde der Aspekt des Mehrwerts, wie bereits angesprochen, immer bedeutender. Es stellte sich die Frage, inwiefern die Kampagnen so ausgerichtet werden konnten, dass den Followern und der Community Mehrwert geboten wurde und es sich bei den Kampagnen nicht einfach um stumpfe Werbung handelte, von der keiner profitieren würde.

Diese Herausforderung wurde in allen Bereichen sehr gut gemeistert und der Aspekt des Mehrwertes konnte erfolgreich durchgesetzt werden. So hatten die Influencer die Chance, etwas Gutes für ihre Follower zu tun und ihnen etwas zurückzugeben, indem sie ihnen etwas an die Hand gaben, das sie auch in schwierigen Zeiten beschäftigen konnte. Die Unternehmen konnten insofern davon profitieren, als dass sie sich mit klug platzierter Werbung nachhaltig positiv in den Köpfen verankern konnten. Wir hoffen, dass dieses Denken beibehalten wird, denn Influencer Marketing bedeutet schon lange nicht mehr, einfach eine stumpfe Empfehlung auszusprechen. Dass man der Community einen Mehrwert bietet, gehört für uns zu einem erfolgreichen Influencer Marketing entscheidend dazu!“

Welche Learnings ziehen wir aus dem Jahr 2020?

„Das Jahr 2020 hielt eine Menge Learnings für uns, aber auch für die gesamte Branche, bereit. Wir haben gelernt, dass die Online-Branche so schnell nichts erschüttern kann, sie dennoch so schnelllebig ist, dass wir uns immer wieder anpassen müssen. Dies ist uns aber äußerst gut gelungen, weswegen wir das Jahr 2020 so gut meistern konnten. Social Media hat sehr viel Macht und durch die Reichweite der Influencer lässt sich diese auf sehr positive Art und Weise nutzen – sowohl für Unternehmen als auch für die Blogger selbst. Die Herausforderung ist es, diese Macht hinter der Online-Welt bewusst einzusetzen und zu wissen, dass man damit etwas Großes bewirken kann. Am Ende sollen sich alle mit den umgesetzten Kampagnen wohl fühlen und die Community soll glücklich sein!“

Fazit

Das Jahr 2020 ist für uns alle ein Jahr voller Höhen und Tiefen gewesen. Trotz der sehr ungewohnten und schwierigen Situation, in die uns das Coronavirus gebracht hat, lässt sich sagen, dass unsere Agentur sich in allen Bereichen weiterentwickelt hat und die Herausforderungen erfolgreich gemeistert wurden. So blicken wir voller positiven Erwartungen in das nächste Jahr und können es kaum erwarten, auch 2021 wieder viele tolle Kampagnen mit spannenden Partnern umzusetzen.

 

 

Lookfamed Newsletter

Weitere Influencer News