Scroll to top
© 2020, made with love lookfamed, All right reserved.
de

Reels – Das neue TikTok?


lookfamed - 23. Juni 2020

Wie Instagram durch die Implementierung eines neues Features der Plattform TikTok den Kampf ansagt

Instagram ist dafür bekannt, sich stetig weiterzuentwickeln und neue Features zu implementieren. Dieses Mal hat sich die Social Media Plattform aber etwas ganz Besonderes ausgedacht: Mit dem neuen Feature „Reels“ sagt sie der aufstrebenden Plattform TikTok nun offiziell den Kampf an. Unsere lookfamed Blogger haben einige Tage vor Launch exklusiven Zugriff auf das neue Feature erhalten und es getestet. Um was  handelt es sich dabei, wie wird es genutzt und wie profitieren Unternehmen und Influencer davon? All dies erfahrt ihr hier in unserem neuen Blogpost.

Reels – Um was handelt es sich?

Genau das haben wir uns auch gefragt, als im November letzten Jahres publik wurde, dass das neue Feature in Brasilien getestet werden soll. Doch nun haben wir von lookfamed als einer der Ersten exklusive Einblicke in Reels von Instagram höchstpersönlich bekommen. Um was es sich hierbei handelt, teilen wir nun also gerne mit euch.

Mit Reels lassen sich 15-sekündige Clips aufnehmen, die man mit Sounds hinterlegen kann. Bei den Sounds kann es sich sowohl um Songs als auch um lustige Memes oder die Stimmen anderer User handeln. Das neue Feature ist ab sofort in der Story Funktion neben dem Boomerang Tool zu finden. Die produzierten Clips können dann entweder im Feed oder in der Story gepostet oder direkt per Direct Message an Freunde geschickt werden. Alle Reels können in den Story Highlights oder in einer neu eingeführten Kategorie auf dem eigenen Profil gespeichert werden.

Quelle: @instagram

Auf der Explore Page wird extra dafür eine neue Sparte eingeführt, die sich „Top Reels“ nennt. Hier werden alle öffentlichen Reels zu sehen sein und die Chance haben, viral zu gehen. Vergleichbar ist diese neue Seite mit der beliebten Startseite von TikTok.

Vorteile der neuen Funktion

Instagram wäre nicht Instagram, wenn es sich bei diesem neuen Feature nicht etwas gedacht hätte. Aufgrund dessen bringen auch die neuen Reels wieder viele Vorteile mit sich, die sich die zahlreichen User zu Nutze machen können.

Der größte Vorteil für Instagram selbst ist wohl, dass die Plattform mit den Reels nicht von vorne anfangen muss, sondern auf eine riesige Community von mehreren Milliarden Nutzern zurückgreifen kann, die das Feature potenziell nutzen werden. Dies wird außerdem dadurch unterstützt, dass es sich bei Instagram, anders als bei TikTok momentan noch, um keine Nischen-App handelt, sondern tatsächlich fast jeder die Plattform auf seinem Smartphone installiert hat. Dies stellt demnach eine extrem niedrige Schwelle dar, da die Plattform nicht verlassen werden muss.

Eine weitere niedrige Schwelle ist die, dass ein Reel nicht mit jedem geteilt werden muss. Per Direct Message oder der „Enge Freunde“ Funktion in den Stories können die lustigen Clips auf Wunsch nur mit Freunden geteilt werden. Anders als bei TikTok: Hier werden die eigenen Videos (sofern man auf der For You Page landet) bereits einer Vielzahl von Nutzern angezeigt, die man nicht persönlich kennt. Das spricht dafür, dass eine hoher Nutzungsrate der neuen Funktion zu erwarten ist.

Das neue Feature geht außerdem Hand in Hand mit dem Wandel auf Instagram, den man nun bereits seit einigen Jahren beobachten kann: Die App löst sich immer mehr von dem Image der Inspirationsplattform und dem Perfektionismus und widmet sich mehr und mehr der Authentizität. Dass sich auch vor allem immer mehr Influencer so zeigen, wie sie wirklich sind, kommt einem solchen Feature mehr als gelegen und unterstützt diesen Wandel noch einmal mehr.

Chancen für Unternehmen

Wie immer, wenn Instagram ein neues Feature launcht, analysieren wir von lookfamed natürlich auch, welche Chancen dies für alle Beteiligten haben könnte. Auch für Unternehmen auf der Plattformen haben wir wieder einige Chancen entdeckt.

Features, mit denen man lustige Clips erstellen und verbreiten kann, helfen Unternehmen natürlich immer dabei, sich von einer modernen und authentischen Seite zu zeigen. Sie können Reels also beispielsweise nutzen, um ihre Produkte oder Dienstleistungen auf lustige und kreative Weise zu vermarkten und bekannt zu machen. Auch für das Employer Branding kann das neue Feature genutzt werden, indem sich ein Unternehmen auch hier nochmal von einer ganz anderen, persönlicheren Seite zeigt.

Bereits gut etablierte Unternehmen können ihre Reichweite auf Instagram auch hier dafür nutzen, durch die Chance der Viralität mittels der Top Reels Page noch weiter auszubauen. Vor allem aber kleinere Unternehmen oder solche, die auf Instagram noch keine große Community aufgebaut haben, haben durch die Clips auf der Top Reels Page die Chance, sich einer breiten Masse bekannt zu machen und somit erfolgreich zu werden.

Chancen für Influencer

Als Influencer Marketing Agentur hinterfragen wir stets, welche Vorteile oder Chancen die Implementierung solcher Features für das Influencer Marketing an sich, aber natürlich auch für die Blogger selbst, haben kann.

Auch für die Influencer gilt, dass sie Reels nutzen können, um sich von einer anderen, persönlicheren Seite zu zeigen. Zudem können auch sie ihre große Reichweite dafür nutzen, viral zu gehen und noch mehr Follower zu gewinnen. Kleinere Influencer haben durch die neue Top Reels Page zudem die Möglichkeit, auf sich aufmerksam zu machen und eine Community aufzubauen. Vielleicht bringt das Feature sogar eine ganz neue Form von Influencern hervor, die durch die lustigen Clips eine neue Nische bespielen.

Reels können zudem nicht nur mit beliebten Songs oder lustigen Memes hinterlegt werden, sondern auch mit Sounds anderer User. Wenn die Influencer also dafür sorgen, dass ihre eigenen Sounds von vielen Nutzern der Plattform genutzt werden, so generieren sie dadurch noch einmal mehr Reichweite, indem sie damit potenziell viral gehen.

Ein weiterer Vorteil ist zudem der, dass die Hürde entfällt, zu einer anderen Plattform wechseln zu müssen. Bei vielen Influencern, die auf Instagram sehr erfolgreich sind, ist der Erfolg auf TikTok bisher trotzdem ausgeblieben, weil ihre Follower nicht mit auf die Plattform gewechselt sind. Da Reels aber auf Instagram stattfinden, fällt diese Schwelle von Anfang an weg. Durch neue Features auf Instagram bieten sich zudem auch immer neue Möglichkeiten des Influencer Marketings für Unternehmen und Blogger.

Top oder Flop?

Das neue Feature Reels sieht auf den ersten Blick und nach dem ersten Test sehr vielversprechend aus. Es eignet sich, um sich als Unternehmen und als Influencer noch einmal von einer ganz anderen Seite zu zeigen und bietet zudem die Chance, durch die Viralität noch einmal mehr Aufmerksamkeit und Reichweite zu generieren. Ob es tatsächlich ein ernstzunehmender Konkurrent für TikTok sein kann, wird sich wohl erst in den kommenden Monaten zeigen. Letztendlich gab Instagram aber auch an, dass es sich hierbei keinesfalls um eine Kopie von TikTok handeln soll, sondern lediglich gute Features übernommen wurden. Wir von lookfamed sehen diesen Schritt durchaus positiv, da die Implementierung neuer Features immer wieder zeigt, dass Instagram als Plattform auch in den kommenden Jahren durch sinnvolle Entwicklungen relevant bleiben wird und dass auch das Influencer Marketing immer wichtiger wird.

Weitere Influencer News