Scroll to top
© 2019, made with love lookfamed, All right reserved.

Potenziale der IGTV Serie


lookfamed - 19. März 2020 - 0 comments

Bereits seit fast zwei Jahren haben die Instagram-Nutzer die Möglichkeit, Videos hochzuladen, die länger als eine Minute lang sind – und zwar mit IGTV. Dabei handelt es sich um ein in die App integriertes Tool, mit dem man Videos hochladen oder direkt drehen kann, die bis zu zehn Minuten lang sein können. Heißt: Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Seit Kurzem gibt es nun aber auch die Möglichkeit, ganze Serien mit IGTV zu produzieren. Vor allem in den Zeiten, in denen Bewegtbild auf Social Media immer wichtiger wird (hier geht es zu unserem Blogbeitrag dazu), ist dies ein äußerst nützliches Tool. In diesem Blogbeitrag verraten wir euch, welche Potenziale dieses Feature bereithält und wie ihr es zu euren Zwecken nutzen könnt.

Marketing mit der IGTV Serie

Eine IGTV-Serie bedeutet nicht einfach nur, mehrere Videos hintereinander zu posten und es eine Serie zu nennen. Nutzt sie zu eurem Vorteil. Eurer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Sinnvoll ist es aber, euch ein spannendes Thema auszudenken und zu diesem Videos zu produzieren, die aufeinander aufbauen – wie eine echte Serie eben. Diese gibt euch die Möglichkeit, euch noch einmal von einer völlig neuen Seite zu zeigen und Themen zu behandeln, die euch am Herzen liegen. Vor allem geeignet ist sie für kreative Marketingstrategien. Der Vorteil? Indem ihr eine 60-sekündige Vorschau der IGTV Serie in eurem Feed teilt, könnt ihr das Engagement aus diesem für die Serie nutzen.

Chancen nutzen

Von 15 Sekunden bis 10 Minuten – so lang können die Videos bei IGTV sein. Besonders gute Nachrichten gibt es für diejenigen unter euch, die ein verifiziertes Profil auf Instagram betreiben, also einen blauen Haken haben: Ihr könnt sogar Videos hochladen, die bis zu eine Stunde lang sind. Vor allem für Influencer und Unternehmen bietet die IGTV Serie ideale Möglichkeiten, um die eigene Marke weiter auszubauen. Vorausgesetzt, sie wird richtig umgesetzt und wichtige Dinge werden beachtet. Wir haben euch einmal fünf Tipps für eure IGTV Serie mitgebracht:

Eine andere Seite zeigen

Euer Account steht sonst eher dafür, besonders schöne Fotos zu posten? Dann nutzt eure IGTV Serie doch einmal, um eine ganz andere Seite von euch zu zeigen. Wie wäre es einmal damit, eure Follower mit hinter die Kulissen eures Alltags zu nehmen und ihnen zu zeigen, was ihr außerhalb von Instagram so macht? Unternehmen können diese Serie beispielsweise auch dafür nutzen, ihre Mitarbeiter vorzustellen oder besonders kreative Marketingstrategien umzusetzen. Eurer Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt!

Die ersten dreißig Sekunden zählen

Euer Video ist mehrere Minuten lang? Das ist toll, sofern ihr Interessantes zu erzählen habt. Wichtig sind jedoch vor allem die ersten dreißig Sekunden, denn in diesen entscheiden sich eure Zuschauer, ob sie das Video weitergucken wollen oder ob sie sich doch lieber ein anderes suchen. Überlegt euch also genau, wie ihr die Spannung in den ersten Sekunden hochhaltet und die Leute zum Weiterschauen animiert. Wie wäre es dabei beispielsweise mit einer Frage, die im Laufe des Videos beantwortet wird oder einem Cliffhanger, für dessen Antwort das Video zu Ende geschaut werden muss?

Bezieht eure Zuschauer mit ein

Leute haben auf euer Video geklickt. Super, denn das zeigt, dass sie euer Thema prinzipiell interessiert und sie wissen wollen, was ihr zu sagen habt. Was ihr aber unbedingt verhindern wollt, ist, dass ihnen im Laufe des Videos langweilig wird. Bezieht sie also immer wieder mit ein. Sei es durch Fragen oder Aufforderungen – ihr wollt, dass sich eure Zuschauer mit eurem Content identifizieren können.

Hashtags

Ja, auch hier entkommt man ihnen nicht: den Hashtags. Aber keine Angst, die Hashtagwolken führen auch hier nicht zum Erfolg. Einige gut gewählte Rauten können euch jedoch dabei helfen, mehr Views für die Serie zu generieren und sie auf der Social Media Plattform zu verbreiten. Ihr habt so viel Arbeit in die Folgen der Serie gesteckt, jetzt sollen sie auch gesehen werden!

Ein Plan muss her

Ihr habt eine tolle Idee für eine IGTV Serie und würdet am liebsten sofort ans Produzieren gehen? That’s the spirit! Aber vorher ist es zwingend notwendig, dass ein Plan ausgearbeitet wird, der eure IGTV Serie strukturiert. Schließlich geht es hierbei nicht um ein einzelnes Video, sondern um eine ganzheitliche Serie, deren Elemente aufeinander aufbauen. Macht euch also bewusst, welche nötigen Schritte vorher erledigt werden müssen, damit eure Serie ganz sicher ein Erfolg wird. Um welches Thema soll es gehen? Inwiefern bauen die Videos aufeinander auf? Wer ist die Zielgruppe? Über all dies solltet ihr euch im Vorhinein Gedanken gemacht haben.

 

Wir sind uns jetzt bestimmt alle einig darüber, dass die IGTV Serie ein weiteres tolles Feature ist, das uns unsere Kreativität und unsere verrückten Ideen noch weiter ausleben lässt. Sofern ihr ein Thema habt, über das ihr gerne sprecht oder das ihr schon immer einmal mit der Welt teilen wolltet, ist jetzt der richtige Zeitpunkt dafür. Aber dann nicht schlapp machen! Aus eurem IGTV Video soll schließlich eine IGTV Serie werden – also ran ans Werk, wir sehen uns auf Instagram!

Weitere Influencer News