Scroll to top
© 2021, made with love by lookfamed, All right reserved.
de

In wenigen Schritten zur erfolgreichen Social Media Strategie


lookfamed - 28. Oktober 2021

Mit Workshops zum Erfolg auf Instagram, LinkedIn & Co.

Ein Social Media Auftritt ist heutzutage fast genau so wichtig wie die eigene Website eines Unternehmens. Wieso? Das Nutzerverhalten auf den Sozialen Medien wird immer verstärkt und auf Plattformen wie Instagram, LinkedIn und TikTok können sich die Unternehmen dieser Welt noch einmal viel nahbarer und authentischer zeigen. Um diesen positiven Social Media Auftritt zu erarbeiten, braucht es jedoch eine Strategie. Diese sollte man dabei aber nicht nebenbei ausklügeln, sondern bestenfalls in einem Workshop erarbeiten. Welche Möglichkeiten es dabei gibt und welche Schritte zu einer erfolgreichen Social Media Strategie führen, verrät dieser Blogpost.

Wie erstelle ich eine Social Media Strategie?

Der Unternehmensauftritt auf Social Media ist das A&O, wenn es um eine positive Platzierung gehen soll. Vor allem für Unternehmen, die etwas über Social Media verkaufen möchten (siehe: Social Selling), bietet sich dabei die Plattform Instagram an. Um dort erfolgreiches Marketing durchführen zu können, muss sich ein Unternehmen authentisch präsentieren, ohne dabei die Professionalität außer Acht zu lassen. Dabei geht es vor allem darum, die eigene Expertise zu zeigen und mithilfe dieser für Mehrwert zu sorgen, ohne dabei auf den nahbaren Austausch mit den eigenen Follower:innen zu verzichten und sich auch einmal von einer „lockeren“ Seite zu zeigen.

Um eine sinnvolle Social Media Strategie zu erarbeiten, sollten folgende Schritte erarbeitet werden:

Ziel- und Zielgruppenanalyse

Bevor es überhaupt sinnvoll ist, mit dem Posten auf Instagram zu starten, müssen sich Unternehmen deutlich darüber werden, was sie mit Postings überhaupt erreichen wollen. Ziele können hierbei beispielsweise die Reichweiten- oder Bekanntheitssteigerung sein oder aber auch die Kundenbindung oder die Erhöhung der Abverkäufe. Wichtig ist dabei vor allem, dass die eigenen Ziele SMART definiert werden (spezifisch, messbar, attraktiv, realistisch und terminiert).

Wenn man dieses Ziel für sich definiert hat, geht es im nächsten Schritt darum, zu verdeutlichen, wen man mit den eigenen Inhalten auf welcher Plattform erreichen möchte.

Ableiten von Maßnahmen

Hat man die Ziele definiert, geht es im nächsten Schritt darum, aus diesen konkrete Maßnahmen abzuleiten. Zum Beispiel: Möchte ein Unternehmen als Ziel die Kundenbindung steigern, so könnte eine konkrete Maßnahme sein, mehr Community Management zu betreiben und in jeden Post eine Frage einzuarbeiten, die zur Interaktion aufruft.

Auswahl der passenden Plattform

Nun wissen Unternehmen bereits, was sie erreichen wollen, wie sie es erreichen wollen und vor allem: wen sie erreichen wollen. Die nächste Frage ist jetzt jedoch, wo die vorab definierte Zielgruppe erreicht werden kann. Ist es vielleicht eine eher junge Zielgruppe, die eher auf TikTok anzutreffen ist? Die Auswahl der Plattform will gut überlegt sein, damit die geplanten Maßnahmen nicht ins Leere laufen.

Content Plan

Nun, da alle Rahmenbedingungen geschaffen wurden, geht es vor allem darum, den Content konkret zu planen. Dabei ist es sinnvoll, für jeden Monat vorab festzulegen, welche Inhalte an welchem Tag gespielt werden sollen. Dies bringt Planungssicherheit und eine gewisse Routine, mit der dann im Gegenzug hochwertigerer Content geboten werden kann.

Social Media Workshops

Um all diese Maßnahmen zu definieren und anzuwenden, bieten sich Social Media Workshops an. Im Rahmen dieser wird mit Externen alles aus dem eigenen Unternehmen definiert, das zu einer erfolgreichen Strategie für die sozialen Netzwerke beitragen kann. Bei uns von Lookfamed unterscheiden wir zwischen 3 Arten von Workshops:

  1. Kick-Off-WorkshopsSogenannte Kick-Off-Workshops bieten sich vor allem für solche Unternehmen an, die sich bisher noch keine großen Gedanken zu einer Strategie gemacht haben, sondern die in der Vergangenheit eher „drauflosgepostet“ haben. Hier wird erst einmal eine Basis-Strategie erarbeitet sowie Ziele und Zielgruppe definiert. Zudem wird geschaut, wo es langfristig hingehen soll.
  2. Social Media WorkshopsSocial Media Workshops setzen voraus, dass sich zumindest zu den gröbsten Rahmenbedingungen schon einmal eine Basis-Strategie überlegt wurde. Denn hier geht es vielmehr darum, eine bestimmte Ausprägung näher zu betrachten. Themenbereiche können also von „Social Media Strategie“ bis hin zu Fokus Themen wie „Social Ads“ oder „Employer Branding“ gehen.
  3. Influencer-WorkshopsDieses exklusive Format bieten wir von Lookfamed gemeinsam mit unseren Content Creator:innen an. Dabei bieten diese exklusive Insights direkt aus der Praxis und geben Einblicke darin, was bei Instagram primär funktioniert, welche Art der Platzierung zum Unternehmen oder zur Marke passt und welche Produkte man ggf. auf welche Art und Weise platzieren kann.

Wichtig ist es jedoch an dieser Stelle, dass vor allem erwähnt wird, dass jedes Unternehmen und damit auch jegliche Social Media Strategie individuell ist. Deswegen muss jeder Case auch individuell betrachtet werden.

Wie läuft ein Social Media Workshop ab?

Auch hier gilt wieder: Jeder Workshop ist individuell und wird auf den jeweiligen Kunden angepasst. Jedoch gibt es einen klassischen Verlauf eines Workshops:

  1. Im ersten Schritt werden erst einmal die Erwartungen besprochen, die jeder Beteiligte an den Workshop hat, um sicherzustellen, dass alle Parteien auf der gleichen Seite sind und herausgearbeitet werden kann, was am Ende das Ergebnis sein soll.
  2. Ziel- und Zielgruppendefinition 
  3. Wichtig ist es außerdem, die Werte des Unternehmens herauszuarbeiten. Damit sich ein Unternehmen authentisch auf Social Media platzieren kann, müssen diese auch nach außen gelebt und kommuniziert werden.
  4. Was sind die Inhalte der Strategie, die im nächsten Schritt in Maßnahmen umgeleitet werden müssen?
  5. Wo möchte das Unternehmen mit der Social Media Präsenz langfristig hin?
  6. Welche konkreten Next Steps müssen definiert werden, um mit der erfolgreichen Social Media Strategie zu starten?

Bereit für die Social Media Strategie?

Für alle, die jetzt der Ehrgeiz gepackt hat, direkt mit der eigenen Strategie an den Start zu gehen, können wir unser kostenloses Whitepaper empfehlen, in der es darum geht, wie man erfolgreiches Social Media Marketing betreibt und die verschiedenen Formate für Veröffentlichungen nutzt.

Für alle, die gerne einen Workshop buchen möchten, sind wir jederzeit für Gespräche über info@lookfamed.de bereit!

 

Lookfamed Newsletter

Weitere Influencer News