Scroll to top
© 2021, made with love by lookfamed, All right reserved.
de en

Faszination Podcast – Warum plötzlich jeder noch mehr zu erzählen hat


lookfamed - 12. März 2020

Hände hoch, wer noch nie einen Podcast gehört hat. Keine Hände oben? Das war zu erwarten. Podcasts sind in den letzten Monaten zur Hauptquelle der Unterhaltung geworden. Beim Autofahren, im Bus auf dem Weg zu Arbeit oder zum Einschlafen – fast jeder wurde von der Faszination Podcast angesteckt. Das liegt natürlich auch daran, dass für jeden etwas dabei ist: Von spirituellen Podcasts, die dabei helfen sollen, entspannter durch den Alltag zu gehen über True Crime Podcasts bis hin zu Influencer Marketing Podcast – die Audioformate sind aus dem Leben der meisten Menschen momentan nicht mehr wegzudenken. Aber woher kommt diese Faszination und warum hat plötzlich jeder noch mehr zu erzählen?

Podcasts für das Audio Marketing

Fast jeder Vierte in Deutschland hört laut einer Studie des Branchenverbandes Bitkom Podcasts. Da stellt sich natürlich die Frage: Boom, Hype, Trend oder längst schon etabliertes Medium? Vermutlich alles auf einmal. Podcasts sind für viele Menschen längst fester Bestandteil ihres alltäglichen Lebens geworden. Damit nimmt auch die Professionalisierung dieser immer weiter zu, wodurch es auch deutlich zur Kommerzialisierung kommt. Eingestiegen auf den Podcast-Markt sind längst nicht mehr nur Radio- oder Audioanbieter, sondern vor allem auch große Medienhäuser und Agenturen. Auch wir von lookfamed haben seit einiger Zeit unseren eigenen Podcast mit dem Namen WHAT THE INF***NCER?!. Darin behandeln wir Themen wie die neuesten Instagram-Trends, wie man als Influencer erfolgreich wird oder worauf man bei Kooperationen achten sollte.

Das zeigt, dass sich Podcasts auch ideal für das Marketing eignen. Musik allein reicht heutzutage oft nicht mehr als Unterhaltungsform aus. Viele möchten so oft wie möglich unterhalten werden und das sehr gezielt von Personen oder Themen, die sie wirklich interessieren. Für Unternehmen ist dies also die perfekte Möglichkeit, sich gezielt für die eigene Zielgruppe zu positionieren und Themen anzusprechen, die diese wirklich interessieren. In unserem Fall zeigen wir beispielsweise, wie es hinter den Kulissen einer Influencer Marketing Agentur aussieht und geben Tipps für das Influencer Marketing. Damit positionieren wir uns ganz klar in unserer Branche.

Das Marketingsinstrument Podcast

Mit voranschreitender Professionalisierung und Monetarisierung entdecken immer mehr Unternehmen das Potenzial von Podcasts als Marketinginstrument. Auch Werbung im Podcast steht laut Studien nichts im Wege: 87 Prozent der alltäglichen Podcasthörer geben hierbei an, dass sie einen Podcast niemals aufgrund von Werbung abbrechen würden. Vielmehr akzeptieren sie sie und freuen sich ab und zu sogar über die Empfehlungen.

Podcasts bieten zudem eine tolle Marketingplattform. Ja, natürlich sind Blogs eine tolle Sache. Ihr lest diesen Artikel ja schließlich grade auf einem. Trotz allem kann man über Podcasts noch viel mehr die Nähe zur Zielgruppe suchen, die so wichtig ist, um sie langfristig zu binden. Hier kann man ganz gezielt Themen aus der Branche ansprechen und sie unterhaltsam, emotional oder ausführlich darstellen. Zudem bewegt sich die Medienbranche heutzutage sowieso so schnell und stetig, dass man immer mit dem Trend gehen sollte – natürlich nur, sofern dieser zum eigenen Unternehmen passt. Der Podcast als Trend ist also eine gute Möglichkeit, sich mit einem spannenden Thema zielgerichtet zu positionieren und sich auch einmal von einer anderen Seite zu zeigen.

 

Fazit

Wie ihr in diesem Blogartikel gelesen habt, sind Podcasts eine gute Möglichkeit, sich im Rahmen des eigenen Marketings noch einmal ganz anders zu positionieren, die Zielgruppe noch gezielter anzusprechen und ihr das eigene Unternehmen noch einmal von einer anderen Seite zu zeigen. Natürlich können sie aber auch verwendet werden, um das bereits bestehende Marketing auf kreative Art und Weise auszuweiten. Hört doch gerne mal in unseren Podcast WHAT THE INF***NCER?! herein, um einmal hinter die Kulissen einer Influencer Marketing Agentur zu blicken und in der ersten Folge mehr über unsere Gründungsgeschichte zu lernen.

Weitere Influencer News