Scroll to top
© 2021, made with love by lookfamed, All right reserved.
de

Das Phänomen der Instagram Brands


lookfamed - 5. August 2020

Wie die allseits bekannten Marken die Social Media Welt erobern und was das Influencer Marketing damit zu tun hat

Jeder, der regelmäßig auf Social Media Plattformen wie Instagram unterwegs ist, wird bestimmt schon einmal mit ihnen in Berührung gekommen sein: den typischen Instagram-Marken. Dabei handelt es sich in den meisten Fällen um Marken, die sich selbst lediglich auf Instagram vermarkten und fast ausschließlich auf Influencer Marketing setzen. Wie erfolgreich ist dieses Prinzip und wie werden solche Marken langfristig erfolgreich? Wir verraten es euch in unserem Blogpost. 

Erfolgreich mit Instagram

Dass Instagram als wahre Erfolgsplattform gilt, ist spätestens allseits bekannt, seit Influencer Marketing zu einer der wichtigsten Marketinginstrumente geworden ist. Doch auch der sogenannte Social Commerce wird für viele Unternehmen immer wichtiger, um langfristige Marken aufzubauen. 

Seit Jahren gibt es außerdem die typischen „Instagram Brands“. Dazu gehören beispielsweise Unternehmen wie Hello Body, Banana Beauty oder Mermaid & Me. Das Besondere? Im stationären Handel sind diese Produkte nie bis selten zu finden – sie fokussieren sich meist komplett auf den Online Handel. Das bedeutet, dass sie entweder lediglich einen Online-Shop betreiben oder nur auf die neue Instagram Shop Funktion setzen und ihre Produkte primär über Social Media Plattformen wie Instagram bewerben. 

Was im ersten Moment sehr risikoreich scheinen magist für viele Marken eine sehr erfolgreiche Strategie. Teilweise generieren sie damit mehrere Millionen Euro Umsatz. Grund dafür sind häufig die für die Bewerbung eingesetzten Influencer. Doch wieso ist dies so erfolgreich? 

Influencer Marketing als Hauptstrategie

In den meisten Fällen reicht ein Online-Shop nicht aus, um Umsatz zu generieren und Kunden langfristig zu binden. Daher arbeiten viele Instagram Brands vor allem mit Influencer zusammen, um ihre Produkte zu vermarkten und einer großen Masse bekannt zu machen. 

View this post on Instagram

Anzeige / Gewinnspiel Ich hatte heute ein unfassbar tolles Meet & Greet im Hello Body Pop up Store in Köln! (Breite Straße 80-90, 50667 Köln im Quincy Einkaufszentrum/ ehemals Dumont Carrè – bis 26.10 in Köln) Ich war komplett überwältigt wie viele von euch da waren! Das war jetzt mein zweites Meet & Greet, aber mein erstes in Köln, also Heimspiel für mich. Allerdings sind soo viele von euch wirklich weit gefahren, nur um mich kennenzulernen und das ist und bleibt komplett surreal für mich! 😱😱 Ich bin doch bloß die kim von nebenan, die euch eben durch meinen Alltag begleitet, aber so eine Wirkung auf andere zu haben ist dann doch immer wieder Wahnsinn für mich! Ich habe mir versucht für jeden von euch Zeit zu nehmen und nicht nur schnell ein Foto zu machen und weiter gehts. Ich hab mich wirklich unendlich gefreut euch kennenzulernen und zu sehen wer die Gesichter hinter meinen Abonnenten sind! 😭 Ich kann mich nur oft genug wiederholen und danke sagen, für so eine tolle Community! Ich wäre ohne euch nicht da, wo ich jetzt stehe und dafür werd ich einfach immer dankbar sein! 😭❤️ Ich darf jetzt zum krönenden Abschluss noch 2x das ganz neue CARA SKIN LOVING TRIO an euch verlosen! Das einzige was ihr dafür tun müsst, ist mir und @hellobody folgen und mir in den Kommentaren beantworten, wo ihr mich gern mal treffen würdet und warum! Ich möchte euch nämlich am liebsten alle mal knuddeln 😍 #KIMUNITY

A post shared by die.kim 🌵 (@die.kim) on

Dabei spielen Influencer dann eine noch größere Rolle als „nur“ beim klassischen Influencer Marketing. Sie unterstützen die Marke nämlich nicht nur, sondern sind maßgeblich entscheidend für ihren Erfolg, da sie häufig die einzige Werbeform darstellen. Viele der Instagram Marke verbindet man sofort mit bestimmten Gesichtern aus der Influencer Szene. Aufgrund dessen ist es für die Marken besonders wichtig, dass sie professionell mit den Influencer zusammenarbeiten und gleichzeitig eine enge, persönliche Bindung zu ihnen aufbauen. Nur so kann garantiert werden, dass der Erfolg langfristig bleibt. Der teilweise immense Erfolg zeigt, dass diese Brands das beste Beispiel dafür sind, dass die heutige Form des Influencer Marketings, nämlich langfristige und immer wiederkehrende Kooperationen, tatsächlich funktionieren und sehr erfolgreich sind.  

Obwohl Influencer Marketing natürlich sehr erfolgsversprechend ist, haben die Instagram Brands auch ein gewisses Risiko, wenn sie sich lediglich auf diese Art der Bewerbung beschränken, statt ihre Werbung in einen Marketing Mix zu integrieren. Wenn die ausgewählten Influencer nämlich negativ auf sich aufmerksam machen, so wirkt sich dies gleichzeitig auch erheblich auf die Marke auf, die diesen Influencer als ihr Gesicht nutzt. Letztlich lässt sich hier sagen, dass die Brands von denjenigen Influencern leben, die für sie werben. Umso relevanter ist es also, dass sie auf eine hochwertige und zum Unternehmen passende Spokesperson setzen, um langfristigen Erfolg zu garantieren. Ebenfalls sehr wichtig bei der Bewerbung auf Instagram ist, dass sowohl die Marken selber, als auch die Influencer, die für sie werben, unbedingt die korrekte Werbekennzeichnung einhalten. Denn sofern dies die einzige Werbeform ist, sollte diese natürlich qualitativ hochwertig ausgeführt werden, um den Erfolg der Bewerbung nicht durch fehlende oder unzureichende Kennzeichnung zu gefährden. 

Was taugen Instagram Brands?

Mit dem besten Ruf können sich die typischen Instagram-Brands meist nicht schmücken. Ein Artikel der Welt zeigt jedoch gemeinsam mit Hautpflege- und Kosmetikexperten, dass die Marken ihrem schlechten Ruf häufig nicht gerecht werden. Eine große Leistung, sich allein durch Influencer Marketing auf Instagram als Marke zu etablieren, ist es allemal – ob man dies als Außenstehender oder Konsument nun positiv oder negativ findet. 

 Auch zu uns von lookfamed gehören einige Marken, die wir lediglich in Online Shops und auf Instagram vertreiben. Dazu zählen beispielsweise unsere Hautpflegemarke Elvielle sowie die die.Organizer Produkte unserer exklusiven Influencerin @die.kim.  

Auch diese werden lediglich über Instagram und Social Ads vertrieben und feiern damit große Erfolge. Dies zeigt, dass es in der heutigen Zeit durchaus möglich ist, lediglich durch Social Commerce eine Marke erfolgreich aufzubauen – denn Influencer Marketing hat sich schon längst als ernstzunehmende Marketingmaßnahme etabliert. 

 

 

Lookfamed Newsletter

Weitere Influencer News